Zum Inhalt springen

Parador de Olite

Parador de Olite

Das Hotel befindet sich teilweise in den Räumlichkeiten des zum Nationaldenkmal erklärten herrschaftlichen Schlosspalastes aus dem 15. Jhd.: Die Gemeinschaftseinrichtungen und einige Zimmer sind im Schlosspalast untergebracht, während die restlichen Zimmer in einem Nebengebäude liegen. 

Hinter seinen Steinmauern liegen verborgene Winkel, die unter anderem die mittelalterliche Atmosphäre wieder aufleben lassen. Kirchenfenster, Arkaden und andere typisch mittelalterliche Elemente sind im Inneren und an den Außenwänden des Schlosspalastes erhalten.