Zum Inhalt springen

Parador de Aiguablava

Parador de Aiguablava

Der Parador von Aiguablava erhebt sich über dem Meer inmitten von Pinien und befindet sich in einem einmaligen Ort, der Punta D'es Muts. Hier kann man herrliche Strände, Buchten und die Natur genießen.

Der Ort ist ideal für Wassersport und Aktivitäten in der freien Natur sowie entspannende Spaziergänge durch die schönen Grünanlagen.

Parador de Arties

Parador de Arties

Der Parador befindet sich im Val d’Arán, nur 7 km. von Baqueira entfernt, in einem Gebiet der katalanischen Pyrenäen, in dem Wald, im Winter verschneite Gipfel und im Sommer die Frische der grünen Natur die authentischen Hauptrollen in der Landschaft spielen, die von diesem nahe Baqueira gelegenen Hotel aus bewundert werden können.

Parador de Cardona

Parador de Cardona

Das Hotel befindet sich auf einem Geländevorsprung innerhalb einer befestigten Zone aus dem 9. Jahrhundert, gemeinsam mit dem Turm "Torre Minyona" aus dem 11. Jahrhundert und einer Kirche aus dem 11. Jahrhundert.

Sie stellen Beispiele der katalanischen Romanik in dieser Gegend dar. Ihre Lage bietet eine außerordentliche Panoramasicht über die Stadt und das fruchtbare, vom Cardoner bewässerte Land.

Parador de la Seu d'Urgell

Parador de la Seu d'Urgell

Der Parador erhebt sich neben der romanischen Kathedrale von La Seu d'Urgell. Die sehenswerte Umgebung ist zugleich der Natur geöffnet und Ziel vieler Wanderer, Bergliebhaber und unzähliger Touristen, die in dieses andorranische Paradies kommen.

Im Sommer werden hier auf dem Segre die international bekannten Meisterschaften im Kanufahren ausgetragen.

Parador de Tortosa

Parador de Tortosa

Der Parador erhebt sich über der Stadt inmitten der fruchtbaren Aue des Ebro und umgeben von den Bergen von Beceite, auf die man vom Swimmingpool und den Balkonen aus einen einmaligen Blick hat.

Die Umgebung vereint die Schönheit der Stadt mit den Vorzügen der sie umgebenden Naturräume

Parador de Vic - Sau

Parador de Vic - Sau

Das Hotel befindet sich in einer der schönsten Landschaften von der Region Osona, mit der Bergkette Guillerías im Hintergrund und dem Stausee von Sau, der Ihnen zu Füssen liegt.

Die Ruhe der Umgebung ermöglicht Sportmöglichkeiten, die mit der Natur und dem Abenteuer zu tun haben, und den Besuch von sehr alten romanischen Kirchen.

Parador de Vielha

Parador de Vielha

Das Hotel wurde in einer Region von unvergleichbarer Schönheit errichtet, im Tal von Arán, wo weiße und blaue Landschaften vorzufinden sind, die immer von der strahlenden Sonne der Pyrenäen Leridas angeleuchtet werden.

Eine ideale Gegend für Skifahrer, Wanderer und Naturliebhaber, seine Gebäude bieten unverbesserliche Aussichten auf die Berge der Pyrenäen, und diese sind noch spektakulärer aus dem verglasten Rund-Restaurant.