Zum Inhalt springen

La Torre del Visco - Fuentespalda

La Torre del Visco

Fernab von jeglicher Hektik ist das Torre del Visco ideal, um neue Energie in einer ländlichen Umgebung zu tanken. Das Haus aus Trockensteinen, mit seinem Turm aus dem Jahre 1449, steht in einem 80 Hektar großen Park, der durch Rosengärten und Olivenhaine unterbrochen wird.

Eine einmalige Lage in der Nähe des Flusses Tastavins und des Bergmassivs, das unter dem Namen „Los Ports de Beceite“ bekannt ist.